Projekt Jakob

Unsere Idee

Kulturelle Vielfalt mit Leben füllen, das heißt für uns gemeinsam mit vielen MömbriserInnen kulturelle Projekte entwickeln und umsetzen. Im Mittelpunkt von Jakob-kultur-leben! stehen vier Mitmachprojekte, zu denen wir alle Bürger einladen.

Getragen wird die kulturelle Vielfalt von vielen Vereinen und Initiativen. Mit unserem Projekt fördern wir die Vernetzung aller Aktiven und informieren über Veranstaltungen.

Mehr erfahren

Unsere Story

  • 08.2021

    Ein Abend mit Jakob

    Der Abend war ein Erlebnis. Gleich drei Gruppen setzten sich mit dem "Jakoblied" (Jakob gieht noch Rawich naus) auseinander. Den Anfang machten die Bauersberger Sänger, die nach der langen Coronapause souverän ihr Programm mit Volksliedern aus dem Kahlgrund vortrugen. Das Publikum war begeistert. Vom neu gegründeten Max Koch Trio kamen ungewohnte Klänge. Das Jakob-Lied frei interpretiert - Free-Jazz! Last but not least unterhielten uns die Tabutanten. Zu jeder Strophe des Liedes gab es einen kurzen Sketch. Das Publikum wurde mit einbezogen. So wurde z.B. die Plastikwettschaft in Strötzbach zum Rätsel des Abends. Auch "Stretzbich - stresst mich" ein Slogan der im Gedächtnis geblieben ist. Zwischendurch nutzte Tom Klotz die Openstage für einen Auftritt mit Gitarre und Mundharmonika. Einige bekannte Lieder dichtete er um. So wurde aus "Mendecino" "Memischer Kino". Durch den Abend führte Markus Schmitt (Projektleiter von Jakob-Kultur-leben) und Jakob persönlich (Maderu Ungermann ) unterstützte ihn dabei. Ein rundum gelungener Abend!!

  • 08.2021

    Ein Abend mit Jakob

    Der Abend war ein Erlebnis. Gleich drei Gruppen setzten sich mit dem "Jakoblied" (Jakob gieht noch Rawich naus) auseinander. Den Anfang machten die Bauersberger Sänger, die nach der langen Coronapause souverän ihr Programm mit Volksliedern aus dem Kahlgrund vortrugen. Das Publikum war begeistert. Vom neu gegründeten Max Koch Trio kamen ungewohnte Klänge. Das Jakob-Lied frei interpretiert - Free-Jazz! Last but not least unterhielten uns die Tabutanten. Zu jeder Strophe des Liedes gab es einen kurzen Sketch. Das Publikum wurde mit einbezogen. So wurde z.B. die Plastikwettschaft in Strötzbach zum Rätsel des Abends. Auch "Stretzbich - stresst mich" ein Slogan der im Gedächtnis geblieben ist. Zwischendurch nutzte Tom Klotz die Openstage für einen Auftritt mit Gitarre und Mundharmonika. Einige bekannte Lieder dichtete er um. So wurde aus "Mendecino" "Memischer Kino". Durch den Abend führte Markus Schmitt (Projektleiter von Jakob-Kultur-leben) und Jakob persönlich (Maderu Ungermann ) unterstützte ihn dabei. Ein rundum gelungener Abend!!

Mehr erfahren

Unser Kulturnetzwerk

Veranstaltungen

Sa
11
Dez
Dorfplatzadvent in Schimborn

Auch in diesem Jahr findet wieder der Dorfplatzadvent in Schimborn statt. Veranstaltet vom Vereinsring Schimborn auf dem Dorfplatz.
Weitere Infos...

Sa
11
Dez
Jahres-Konzert des Musikvereins Königshofen

Der Musikverein Königshofen gibt sein Jahres-Konzert in der Sport- und Kulturhalle in Schimborn.
Weitere Infos...

19:00 - 22:00
Sport- und Kulturhalle Schimborn
Zum Kulturkalender

Vereine

Viele Vereine und Initiativen sind hier in Mömbris aktiv und lassen eine lebendige „Kulturlandschaft“ entstehen. Auf unserer Homepage finden sie die Kontakte zu den Akteuren dieser Kulturlandschaft und in „Jakobs Kulturkalender“ gibt es alle Infos zu aktuellen Kulturveranstaltungen im Kahlgrund.

Für die Vereine bietet „Jakob - Kultur leben!“ die Möglichkeit sich intensiver zu vernetzen und Informationen untereinander auszutauschen.

Alle Vereine